Aufsteiger!

Am vergangenen Samstag ging es für unsere wA im letzten Aufstiegskracher gegen HSG EGB Bielefeld nochmal darum alles zu geben, um den Aufstieg in die Bezirksliga klar zu machen. Das größte Problem verbarg sich bereits in der Hallenfindung, doch nachdem das Labyrinth der bielefelder Straßen entwirrt wurde, begann die volle Konzentration auf das Spiel.

Durch viele Ausfälle musste ein eher weniger eingespieltes Team an den Start gehen. Doch davon ließen sich unsere Mädels nicht aufhalten. Über die komplette Spiellänge dominierte der Kämpferwille. In einer Halle, in der das eigene Wort von den Trommeln der gegnerischen Anhänger verschluckt wurde, wurde bereits von der ersten Minute an gezeigt, dass dieses Spiel vor allem über die Abwehr und eine starke Torhüterin entschieden wird.

Und so sollte es auch kommen. Ein super Rückhalt im Tor und vorne eine klasse Linksaußen sicherten am Ende den verdienten 17:19 Auswärtssieg. Auch ein Bänderriss im Sprunggelenk sollte uns nicht aufhalten, in den letzten Minuten bis zum Abpfiff alles für das Team zu geben.

Klasse kämpferische Leistung und Glückwunsch zum Aufstieg! Wir freuen uns schon auf die Saison in der Bezirksliga!

Bauer (1), Brown (1/1), Dieckmann (5), Hesling, Knollmann (3), Krecker, Rompf (3), Sudeck, Sumfleth (6/3), Westerheide, Wieczorek

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.